Das Magazin für Journalistinnen und Journalisten ... und solche, die es werden wollen.

 

Aktuelle Ausgabe 06/2023

 

Titel

Der Journalist des Jahres

Fabian Eberhard: Der Investigativ-Journalist eckt an. Rechts und (manchmal) auch links. Was er seinem „Lieblings-Troll“ Roger Köppel ausrichtet.

 

Weitere Themen

Kurz und bündig.

Konflikt um MediaToo-Diskussion, CEOs wollen weniger Homeoffice, Macht der Medienmarken sinkt.

 

Köpfe & Karrieren.

Führungsteam bei NZZaS steht, Zu- und Abgänge bei der „Republik“.

 

Dr. Media.

News und Gerüchte.

 

Fragebogen.

Silvan Haenni wechselt das Ressort bei „20 Minuten“. Es geht vom Sport in die Wirtschaft.

 

Medienpolitik.

Die grossen Baustellen für 2024. Was auf Bundesrat Albert Rösti zukommt.

 

Ombudsstellen.

Die Jahresbilanz der Beschwerdestellen.

 

Jüdische Medien.

Interview mit „Tachles“-Chefredaktor Yves Kugelmann

 

Studien.

Die Qualität ist weiterhin hoch, das Sorgenkind ist aber die Medienvielfalt.

 

30 unter 30.

Das war das Event der Schweizer Talente in der Photobastei.

 

Fibo Deutsch.

Der Pionier des Schweizer Boulevardjournalismus erhält eine Auszeichnung für sein Lebenswerk.

 

Masterclass Erzähljournalismus.

Wie Sie zeitgemässe Reportagen schreiben. Benedikt Herber,

 

Grenzenlos recherchieren.

Wie Cross-Border-Journalismus gelingt.

 

Toolbox.

Recherchieren auf Tiktok.

 

Lassen Sie Ihren Newsletter fliegen.

Die acht zentralen Erfolgsfaktoren.

 

Magazin, 82 Seiten

 

Inklusive Heft: Journalisten- Werkstatt

 

Schneller schreiben

Wie Sie den Turbo beim Texten zünden

Die Journalisten Werkstatt dient als Leitfaden für Journalistinnen und Journalisten und jene, die es werden möchten.

 

Schneller schreiben geht auch ohne Stress

Wie ein paar Regeln die eigene Kreativität pushen können.

 

Mehr Effizienz

Zehn Empfehlungen, wie Texte auch unter hohem Zeitdruck gelingen.

 

Methoden für gutes Zeitmanagement

Wie sich ein schnelleres Tempo beim Schreiben trainieren lässt.

 

Strategien in der Praxis

Welche Tricks erfahrene Kolleginnen und Kollegen nutzen, um schneller unter Zeitdruck schreiben zu können.

 

So gelingt gutes Prompten

Schneller schreiben mit KI funktioniert immer besser. Vorausgesetzt, die Vorarbeit stimmt auch hier.

 

Heft, 15 Seiten